Menü Menu
DER JUNGE PRÖLL
Cuvée 2018
Der Junge Pröll
Rieden:  Riedencuvée

Degustationsnotiz:
Helle gelb-grünliche Farbe, in der Nase grüne Äpfel und etwas Zitrone, sehr fruchtig, im Geschmack elegant, schmelzig, rassig und vollmundig, der Abgang ist ausgewogen und lang anhaltend.

Analyse:

Alk.: 12,0 vol%
Restzucker: 5 g/l
Säure: 5,6 g/l


Winzertipp:

Ganslwein

Download DatenblattDownload Bild

Riedencuvee
0