Menü Menu
DER JUNGE 2016er    ausverkauft
Der Junge Pröll
Rieden:  Riedencuvée

Degustationsnotiz: sehr hell-gelbe Farbe mit grünen Reflexen, der Duft ist sehr intensiv, ein bisschen nach Wiesenblumen und exotischen Früchten, im Geschmack ist er trotz seiner Jugendlichkeit sehr voll, würzig und sehr harmonisch. Abgang lang anhaltend

Analyse:

Alk.: 12,5 vol%
Restzucker: 2,5 g/l
Säure: 6,4 g/l

Winzertipp:

Ganslwein

Download Datenblatt Download Bild

Riedencuvee
0