Menü Menu
Leben und Wein

Rieden

Unser Ziel sind die typischen Besonderheiten jeder Rebsorte hervorzuheben und so Ihre Einzigartigkeit nicht nur zu erhalten, sondern Jahrgang für Jahrgang auf´s Neue in höchster Qualität zur Geltung zu bringen.

Wir bewirtschaften 18 Hektar Rebfläche, davon entfallen 75% auf Weißweine und 25% auf Rotweine.

0

Ried Kirchberg
Sorten: Riesling, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah
Lage: klassischer steiler Südhang, eine der besten Rieden
Boden: mittelschwere Braunerde aus kristallin, sehr hoher Kalkanteil und hohe Durchlässigkeit
Charakteristik:   optimale Riede für anspruchsvolle Sorten


Ried Karln
Sorten: Chardonnay, Blauer Portugieser, Zweigelt, Blauburger, Weißburgunder
Lage: leicht geneigter Südhang einer Plateauebene, Toplage
Boden: schwere, üppige Braunerde ist weniger durchlässig, sehr hoher Kalkanteil
Charakteristik:   exzellente Lage für wuchtige Weiß- und Rotweine


Ried Steiningen
Sorten: Grüner Veltliner, Blauburger, Zweigelt
Lage: sehr hochgelegene Ebene, direkte Lage an der Weinstraße westliches Weinviertel
Boden: hitziger, steiniger Boden, mittlere Kalkhältigkeit, sehr durchlässig und trocken
Charakteristik:   der hitzige Boden lässt sehr kräftige, wuchtige Weiß- als auch Rotweine entstehen


Ried Galgenberg
Sorten: Frühroter Veltliner, Grüner Veltliner
Lage: Hanglage
Boden: mittelschwerer, lehmiger Lössboden, mittlere Durchlässigkeit, kalkhaltig, mittlere Speicherkapazität
Charakteristik:   nördliche, leichte Hanglage ist bestens geeignet für frische fruchtige Frühsorten wie Frühroter Veltliner, Rivaner und leichte Grüne Veltliner


Ried Lehlen
Sorten: Grüner Veltliner, Zweigelt
Lage: Südhänge und Terassenweingärten
Boden: mittelschwerer, lehmiger Lössboden, mittelhoher Kalkanteil, höhere Speicherkapazität
Charakteristik:   Lage des klassischen, würzig pfeffrigen Grünen Veltliners


Ried Fellingen
Sorten: Rivaner
Lage: leicht östlich geneigte Lage
Boden: mittelschwerer Tschernoseme aus Teig und Löss, geringer Kalkanteil, mittlere Durchlässigkeit und Speicherkapazität
Charakteristik:   Die leicht östliche Neigung bedingt eine spätere Traubenreife. Lage des intensiv fruchtigen Rivaners


Ried Brenner
Sorten: Grüner Veltliner
Lage: Südhang mit herrlichem Blick in die hügeligen Weiten des westlichen Weinviertels
Boden: leichter, lehmiger, steiniger Lössrohboden, sehr durchlässig, mittlere Kalkhältigkeit, geringe Speicherfähigkeit
Charakteristik:   Lage für sehr würzige mineralische Grüne Veltliner


Ried Wetzelsthal
Sorten: Gewürztraminer
Lage: Hanglage
Boden: sehr sandig, durchlässig, hitzig
Charakteristik:   Der leichte Boden bringt den Duft und das Aroma des Gewürztraminers voll zur Geltung


Plan der Rieden des Weingut Pröll

Rieden vom Weingut Pröll

junge Traube

Weinviertel so weit das Auge reicht

zartes Grün im Weingarten

Stimmung aus dem Weingarten

Impression aus dem Weingarten

Rebstock

Morgennebel im Weingarten

junge Traube
0